Nächster Tagesevent:

30.03.19 in Köln/Dellbrück

29. Rheinische TantraNacht 
"Ostara/Alban Eilir - Frühjahrstagundnachtgleiche"

 


Nächstes Wochenende:

26.-28.04.2019
Die Welt des westlichen Tantra, Modul 4: Einheit mit Welt und Kosmos

 


Tantra für Fortgeschrittene:

21.-23.06.2019 in Hellenthal/Eifel
Tantrische Rituale des roten Tantra

Nächster Event:

27.-29.09.2019 in Hellenthal/Eifel
Haka für Frauen und Männer
Der maorische Kriegstanz

 

Rheinische TantraNächte

Achtsam-sinnliche Begegnungen für Paare und Singles in Köln

Die Organisatoren: Christian, Felice & Ralf

Die Rheinischen TantraNächte sind ein besonderes Begegnungs-Event in Köln für erwachsene Menschen mit Eigenverantwortung, die in der Lage sind, die angebotenen Freiräume respektvoll zu nutzen. Körperbezogene Selbsterfahrung, tantrische Rituale, keltisch-germanische Bräuche und ausgelassenes Feiern werden hier miteinander verbunden.

Das Besondere bei unseren TantraNächten sind die von erfahrenen Tantrikern und Trainern angeleiteten Strukturen, mittels derer sich sehr schnell eine achtsam-sinnliche Atmosphäre entwickelt, bei der jeder und jede der maximal 70 Teilnehmer und Teilnehmerinnen mit einbezogen wird. Wir achten auf eine Parität von Männern und Frauen. 

Die TantraNächte sind in drei Abschnitte unterteilt. Der Nachmittag steht im Dienste der Klärung: Selbsterfahrung, Innenschau, Begegnung mit mir und anderen, Sinnlichkeit bewusst wahrnehmen usw. Das Abendprogramm ist dagegen dem “Nähren” gewidmet: Feiern, Tanzen, Berührung, Erotik, Experimentieren usw. Der dritte Teil, der meist gegen Mitternacht nach dem Ende des offiziellen Programms beginnt, besteht in einem respektvollen Freiraum, der den Personen offen steht, die noch bleiben möchten.

Der nächste Termin der Rheinischen TantraNacht:

29. Rheinische TantraNacht 30.03.19 in Köln/Dellbrück
"Ostara/Alban Eilir - Frühjahrstagundnachtgleiche"

Die Frühlingstagundnachtgleiche (eigentlich am 21.03.) ist der Tag, an dem sich die Länge von Tag und Nacht gleichen. Von nun an sind die Tage wieder länger als die Nächte, das Licht hat über das Dunkel gesiegt. Die Kraft der Natur ist erwacht, Eis und Schnee sind geschmolzen, die Tiere erwachen aus ihrem Winterschlaf ... ... mehr

tl_files/bilder/grafiken/ostara01.jpg